Diese Webseite benötigt einen modernen Browser

Danke, dass du spendest!

Tolle Projekte sind die Folge

Das Ergebnis eines Spendenprojekts: Das Spielmobil im Einsatz in der Mitte Altona im Frühjahr 2021 (© Kristina Wedekind)

Finanzielle Unterstützung erfährt der Verein MIA Miteinander aktiv über Spenden. Dies gelingt grundsätzlich auf zwei Wegen: Zum einen durch unterjährige Zuwendungen durch Privatpersonen und zum anderen über einen jährlichen Spendenaufruf an die Geschäftspartner der altoba.

  • Mit und auch ohne Mitgliedschaft kannst du Gutes tun – und jederzeit für den Verein spenden.
Empfänger MIA Miteinander aktiv e.V.
Bankinstitut Aareal Bank AG
IBAN DE61 5501 0400 0000 2844 62
BIC AARBDE5WDOM

 

Die Spenden können von der Steuer abgesetzt werden. Auf Wunsch wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

Einmal im Jahr: das Spendenprojekt der altoba

  • Die Geschäftspartner der altoba folgen jeweils zum Ende eines Jahres unserem Spendenaufruf für ein konkretes Projekt, das jährlich wechselt.

2021 war das der Aufruf zur Spende für ein Spielmobil. Die Besonderheit bei diesem Projekt: Das Spielmobil bzw. die Spielmobile sind zeitlich nicht begrenzt im Angebot, sondern stehen allen Mitgliedern (vor allem den jungen) dauerhaft und rund ums Jahr als besondere Dienstleistung weiterhin zur Verfügung. Was sich genau dahinter verbirgt und wie die Ausleihe funktioniert, liest du hier.

2022 war das der Aufruf zur Spende für monatliche Essenslieferungen direkt bis an die Haustür an Mitglieder im Alter 70 plus. Details dazu findest du hier.

Schon bald können wir an dieser Stelle das neue Spendenprojekt für 2023 vorstellen. Seid gespannt.

MIA Miteinander aktiv e.V.
Telefon: 040 / 38 90 10 – 179
E-Mail: miteinanderaktiv@altoba.de
Adresse: Barnerstraße 14 a
22765 Hamburg