Diese Webseite benötigt einen modernen Browser

Seit dem 01.01.2009 gilt die geänderte Besteuerung für Einkünfte aus Kapitalvermögen. Private Kapitalerträge, wie z.B. Dividenden oder Zinsen für Spareinlagen, unterliegen der sogenannten Abgeltungssteuer. Die Abgeltungssteuer beträgt 25 % zuzüglich 5,5 % Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer. Mit Vornahme des Steuerabzugs direkt an der Quelle, d. h . durch uns, ist die Besteuerung dieser Kapitalerträge grundsätzlich abgegolten.

Der Gesetzgeber gewährt dem Sparer jedoch einen Sparer-Pauschbetrag in Höhe von € 801,00 für Alleinstehende. Bei Ehepaaren und Lebenspartnern beträgt der Sparer-Pauschbetrag € 1.602,00. Hierzu ist es jedoch erforderlich, einen Freistellungsauftrag zu stellen.

Eine Änderung des Freistellungsauftrags ist im altoba-eBanking möglich. Alternativ laden Sie sich bitte das entsprechende Formular gleich hier unter Downloads herunter.

Auch das Kirchensteuerabzugsverfahren wurde 2015 neu geregelt. Eine Information dazu finden Sie ebenfalls im Downloadbereich.

Downloads

Kundencentrum Sparen
Telefon: 040 / 38 90 10 - 222
Adresse: Barnerstraße 14 a
22765 Hamburg